In dem Bed & Breakfast La Contea werden Sie in einem stimmungsvollen Turm-Haus von 1500 Gast sein, das in einem weiten Park mit Wiesen und jahrundertealteren Eichenwäldern liegt.

Alle weiten Zimmer – jedes mit Fernsehapparat und eigenem Badenzimmer – haben eine der Arkitektur des Hauses entsprechende Einrichtung und bieten stimmungsvolle Aussichten auf den Park und auf den Golfplatz daneben.

Das Turm-Haus war ein Teil des Immobiliarvermögens der adlichen Familie Anastagi bis zum Ende des XVII Jahrunderts, als die Mönche des Ordens von San Filippo Neri es übernommen haben. Die Mönche kummerten sich um das Eigentum bis die Enteignung von der napoleonischen Zeit.

Das reichliche Frühstück wird von Ihnen entweder in dem Saal verkostet werden, der sich in dem Turm befindet und der noch die tyipische Struktur des siebzehnten Jahrundert behält, oder in dem Salon mit Kreuzgewölben von 1872.

Das Haus liegt in einem strategischen Ort. Die Stadt Perugia (die nur 8 Km von hier entfernt ist), das Trasimeno See, Assisi und viele andere wunderbare mögliche Ausflugsziele in Umbrien sind einfach zu erreichen. In der Nähe von dem Haus empfiehlt man unter anderen die Stadt Corciano – eine mittelalterliche Burg – und die etruskische Nekropole von Strozzacapponi zu besuchen.

Casella di testo: SO FINDEN SIE UNS
Casella di testo: PREISLIST
Casella di testo: PHOTO GALLERY